Erweiterte Suche ›
Einloggen
Sie haben zur Zeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb
  "Alexa, frage Hood.de nach Hilfe" - Jetzt den neuen Hood Skill für Alexa aktivieren

Hilfe durchsuchen

Stichwort
Nur ganze Wörter suchen
Nur in dieser Kategorie suchen
Themen

Schritt 2: Artikeldaten eingeben

Beschreiben Sie Ihren Artikel so präzise und detailliert wie möglich. Füllen Sie dazu in diesem Schritt alle Angaben aus. Umso mehr Angaben Sie machen, desto eher wird Ihr Artikel gefunden und gekauft. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

Kategorien & Angebotsformat

  • Hier haben Sie die Möglichkeit die gewählte Hood-Kategorie und das Angebotsformat nochmals zu ändern.
  • Zweite Kategorie: Stellen Sie Ihren Artikel zusätzlich in einer weiteren Kategorie ein, um noch mehr Interessenten zu gewinnen.

Titel
  • Artikelbezeichnung: Die Artikelbezeichnung darf maximal 85 Zeichen lang sein und keinen HTML-Code enthalten. Sie muss den Artikel kurz kennzeichnen und darf nicht grundsätzlich etwas anderes aussagen, als die nachfolgende Artikelbeschreibung. Ihre Artikelbezeichnung soll die Aufmerksamkeit der Käufer auf Ihren Artikel lenken. Überlegen Sie deshalb, welche Suchwörter interessierte Nutzer auf der Suche nach Ihrem Artikel verwenden werden. Geben Sie genau und präzise an, worum es sich bei der angebotenen Ware handelt und vermeiden Sie Sonderzeichen.
  • Untertitel: Ein Untertitel gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihrer Artikelbezeichnung zusätzliche Informationen hinzuzufügen.

Produktkennzeichungen
  • GTIN, EAN, ISBN
  • Marke/ Hersteller
  • Herstellnummer
Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserer Hilfe zum Thema Produktkennzeichnungen.


Produkteigenschaften
  • Anzahl: Wieviel Stück möchten Sie verkaufen? Geben Sie eine höhere Anzahl als 1 ein, so wird Ihre Auktion automatisch als Powerauktion gestartet.
  • Zustand: Ist Ihr Artikel neu oder gebraucht?
  • Größe, Farbrichtung, Material: Wählen Sie alle zutreffenden Eigenschaften aus, damit Ihr Artikel auch über die Hood-Filternavigation gefunden wird.
  • Beschreibung: Geben Sie eine genaue und wahrheitsgemäße Beschreibung Ihres Artikels ein. HTML-Code ist erlaubt. Nutzen Sie auch unseren Texteditor. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Ware ausführlich zu beschreiben. Bedenken Sie, dass sich potentielle Käufer nicht unbedingt an Sie wenden werden, wenn Informationen in Ihrer Beschreibung fehlen. Fragen Sie sich also, was Käufer interessieren könnte. Als Verkäufer haben Sie die Verpflichtung, Ihren Artikel wahrheitsgemäß und vollständig zu beschreiben und auf Beschädigungen und Fehler hinzuweisen. Lesen Sie auch die Richtlinien zur Angebotsgestaltung.


Preis, Laufzeit und Versand
  • Zahlungsarten: Wählen Sie zwischen Vorkasse per Überweisung, Kauf auf Rechnung, Nachnahme oder Barzahlung bei Abholung aus oder bieten Ihren Käufern gleich mehrere Zahlungsarten zur Abwicklung an. Zahlungsoptionen wie PayPal oder Sofort. stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie bei diesen Zahlungsdienstleistern angemeldet sind und Ihren dortigen Zugang mit Ihrem Hood-Zugang verknüpft haben (Mein Hood > Zahlungsarten einrichten).  
  • Startzeit: Lassen Sie das Datum unberührt, wenn Ihr Angebot jetzt gleich starten soll. Sie haben auch die Möglichkeit, dieses erst zu einem späteren Zeitpunkt starten zu lassen. Wählen Sie dann das gewünschte Datum und die Uhrzeit aus.
  • Auktionsdauer: Wählen Sie zwischen 3, 5, 7, 10 und 14 Tagen.
  • Bei erfolglosem Verlauf automatisch neu einstellen: Haken Sie dies an, so wird Ihr Angebot nach erfolglosem Ablauf automatisch erneut eingestellt (bis zu dreimal).
  • Mindestgebot (bei Klassischen Auktionen): Geben Sie hier das gewünschte Mindestgebot (Startpreis der Auktion) ein.
  • Preis Sofort-Kauf (bei Sofortkauf-Auktionen): Hier geben Sie den Preis ein, zu welchem Sie Ihren Artikel sofort verkaufen würden (optional bei Klassischen Auktionen).
  • Startpreis und Endpreis (bei Holländischen Auktionen): Hier geben Sie den Startpreis ein, zu welchem Sie den Artikel gerne verkaufen würden und einen niedrigeren Endpreis, zu welchem Sie immer noch bereit wären zu verkaufen. Der Preis fällt nun kontinuierlich bis zu dem festgelegten Endpreis.
  • Preisvorschläge: Hier können Sie - abweichend von der Grundeinstellung in Ihrem Zugang - Preisvorschläge für den Artikel zulassen oder deaktivieren.
  • Versandkosten: Klicken Sie zunächst auf "Versandarten auswählen" und wählen Sie die Versandarten an, die Sie anbieten möchten. Tragen Sie danach die Versandkosten für Ihren Artikel in die einzelnen Versandkostenzeilen/Länderspalten ein. Lassen Sie ein Kästchen leer, wenn Sie eine bestimmte Versandart nicht für ein bestimmtes Empfängerland bereitstellen möchten. Für kostenlosen Versand hinterlegen Sie 0 Euro.
  • Versandkostenrabatt (nur für Powerauktionen): Hier können Sie einen Versandkostenrabatt für den Kauf von mehr als einem Artikel gewähren. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • Allgemeine Versandeinstellungen: Legen Sie hier Ihre Einstellungen für den Auslandsversand fest, machen Sie Angaben zu Versandkostenrabatten oder geben Sie einen Versand-Hinweis an.
  • Versandfertig in: Hier können Sie - abweichend von der Grundeinstellung in Ihrem Zugang - eine längere Bearbeitungszeit für den Artikel hinterlegen. Mehr lesen Sie in dem Hilfethema Zustellzeitraum & Laufzeiten.

Bestätigen Sie Ihre Angaben mit "Weiter" um zu Schritt 3 zu gelangen.
Anmelden   Suchen   Verkaufen   Hilfe
Kontakt   Impressum   Hood-AGB   Datenschutz   Cookie-Einstellungen  
© 1999-2020 Hood Media GmbH

Wir verwenden Cookies

Wir und unsere Partner möchten Cookies und andere Technologien verwenden, damit Du unsere Seiten nutzen kannst und um auf Dich zugeschnittene Inhalte anzuzeigen. Bist Du damit einverstanden? Klicke auf "Geht klar". Wenn nicht, kannst du mit Klick auf "Cookie-Einstellungen" Deine Zustimmung anpassen. Ausführliche Infos findest Du hier.

Cookie Einstellungen

Hier kannst Du verschiedene Kategorien von Cookies zulassen oder ausschließen. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind immer aktiviert, da diese erforderlich sind, damit Du unsere Seiten überhaupt sicher und zuverlässig nutzen kannst. Dazu gehören Cookies, die Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf den Mein Hood-Bereich ermöglichen. Nur so kannst Du beispielsweise Produkte auf Deinen Merkzettel setzen oder in Deinen Warenkorb legen.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies sind optional und helfen uns dabei, anhand von Statistiken das Nutzungserlebnis unserer Besucher anonym zu analysieren, um unseren Marktplatz weiter auf die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen und Fehler zu beheben.

Marketing Cookies

Diese Cookies sind optional und werden dazu verwendet für Dich relevante Inhalte auszuwählen, um Anzeigen auf Hood.de und auch außerhalb unserer Seiten auf Dein persönliches Interesse zuschneiden zu können. Wenn Du nicht zustimmst, werden Dir möglicherweise für Dich nicht interessante Inhalte oder Produkte angezeigt.