Black & Decker Sofort-Starthilfe 

autarke Batterieaufladung ohne zweites Fahrzeug mit leistungsstarken Amperage: 300 AMP und 61 cm lang Industriekupferkabel

Beschreibung:

Schnelle Hilfe für alle schwache Batterien mit vollisolierten Best-Contact-Polklemmen und Kupfer-Aluminium-Technologie. Die Black & Decker Sofort-Starthilfe 300 A eignet sich zum Starten des Fahrzeugs in Sekunden und ist für alle Fahrzeuge mit 12 V Batterien, also z. B. Autos, Boote oder Motorräder, geeignet. Ausgestattet ist das Gerät u.a. mit einer LED-Arbeitsleuchte, einer LED-Ladezustandsanzeige sowie einem robusten und schlagfesten Gehäuse. Ein Auto starten nicht ohne ausreichende Stromversorgung. Wie schnell wird in der stressigen Zeit ein Blinklicht angelassen, dass zu unbeabsichten Entladung der Batterie führt, dass sind dann böse Überraschungen, denen man Dank der Sofort-Starthilfe selbständig beseitigen kann ohne auf die Hilfe des Nachbarn angewiesen zu sein.

Mit einer integrierten 12-Volt-Gleichstromsteckdose und einem 2-A-USB-Ladeanschluss fungiert der Black + Decker 600A peak 300A-Schnellsprungstarter auch als Batteriequelle für Ihr Telefon oder Tablet, sodass Sie bis zu viermal schneller laden können.

Super schnell aufgebaut und sofort einsatzfähig ist diese leistungsstarke Starthilfe. Die Schwäche der Autobatterie hängt mit ihrer Funktionsweise zusammen. Je kälter beispielsweise die Temperaturen werden, desto weniger Energie hat die Batterie in ihren mit Blei und Schwefelsäure gefüllten Zellen. Kalte Motoren lassen sich nur schwer in Gang setzen, der Batteriebetrieb ist auf normale Betriebstemperaturen ausgelegt. Ein Motor, dessen Schmieröl zwischen 90 und 115 Grad heiß ist, läuft rund wie ein Uhrwerk. Bei Minusgraden ist das Öl im Motorraum zäh wie Honig und auch das Getriebeöl klebt teerartig an den Zahnrädern. Wer dann die Maschine zum Laufen bringen will,  wird mehr Strom verbrauchen und dann ist es praktisch die Starthilfe sofort zur Hand zu haben und sich selbst Starthilfe zu geben, um keine bösen Überraschungen zu erleben und termingerecht seinen Plänen zu folgen. 

Starthilfe erfordert Beachtung einiger Sicherheitsregeln, die bereits in der Bauweise dieser soliden professionellen Starthilfe mit bedacht wurden. Deshalb hier die wichtigsten Sicherheits- sind, dass nur zugelassene und nach DIN geprüfte Kabel verwenden , die Polzangen gut isoliert und aus Kupfer sind. 

Praktisch ist, dass Sie kein zweites Fahrzeugen benötigen und nicht auf die gleiche Spannung und die gleiche Kapazität (Amperestunden Ah) achten müssen, sondern sich nur auf ihre Batterie konzentrieren müssen. Durch die Länge des Kabel können Sie sehr gut arbeiten. 

Allgemeine Tipps: Motor vor der Stromspende abstellen, beim über beugen über den Motor, beachten das herunterhängende Bekleidung von drehenden Teilen erfasst werden können. Auch bei der Starthilfe entsteht hochexplosives Knallgas. Immer Feuer, Funken, offene Flammen und glimmende Zigaretten von der Fahrzeugbatterie fernhalten. Niemals ein Handy benutzen, während die Starthilfekabel an- oder abgeklemmt werden. Niemals Plus-und Minuspol verwechseln. Der Pluspol ist dicker als der Minuspol. Die Starthilfe ist aber so konzipiert, dass viele Risiken im Vorfeld durch die durchdachte Konstruktion abgesichert werden.

Details:

Lieferumfang: