Frührentner Frank Moses (Bruce Willis) hat nicht nur machtgierige Regierungsbeamte und gefährliche Auftragskiller im Nacken, auch seine eifersüchtige Freundin Sarah (Mary-Louise Parker), sein paranoider Kumpel Marvin (John Malkovich) und ein verrückter Wissenschaftler (Sir Anthony Hopkins) halten ihn auf Trapp. Dann kommt auch noch eine geheime Superbombe ins Spiel, die das Gleichgewicht der Weltmächte ins Wanken bringen kann. Mit all dem muss Frank fertig werden, wenn er das Leben von Millionen Menschen und die eigene Haut retten will. Sein neues Abenteuer R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser. führt ihn von den USA an illustre Schauplätze wie Paris, London oder Moskau. Da wird eine Weinprobe zur Falle, eine verführerische Russin (Catherine Zeta-Jones) zur falschen Schlange, jede Verfolgungsjagd zum ultimativen Kick. Kann Actionstar Willis den Überraschungshit R.E.D. von 2010 überhaupt noch toppen? Klar kann er, denn wo ein Willis ist, ist auch ein Weg.


Darsteller:

Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich, Helen Mirren, Mary-Louise Parker
Regie:

Dean Parisot

Genre:

Action

Laufzeit:

ca. 116 Minuten

Altersfreigabe:

FSK 16

Regionalcode:

2

Bild:

16:9 - 2.40:1

Ton:

Deutsch (DTS-HD 7.1), Englisch (DTS-HD 7.1)
Untertitel:
Deutsch

Da es sich um einen Privatverkauf handelt, gebe ich keine Garantie- und Umtauschleistungen.



Beachtet bitte die folgenden Bedingungen:
Bitte stellt eure Fragen vor Abgabe eines Gebotes. Der Artikel wird "so wie er ist" von Privat verkauft, dies bedeutet: mit der Abgabe eines Gebotes erklärt ihr euch ausdrücklich damit einverstanden, auf die euch eventuell gesetzlich zustehende Garantie/Rückgabe bei Gebrauchtwaren und Neuwaren völlig zu verzichten.
Bietet nicht, wenn ihr mit diesen Regeln nicht einverstanden seid. Es handelt sich bei meinen Auktionen grundsätzlich, soweit nichts anderes in der Artikelbeschreibung erwähnt ist, um gebrauchte bzw. gebrauchte neuwertige Artikel!

Versandkosten und auch Versandrisiko trägt grundsätzlich der Käufer.

"Gebote sind rechtsverbindlich. Der Bieter erklärt durch die Abgabe eines Gebotes, dass es sich
 nicht um eine Scherzerklärung im Sinne des § 118 BGB handelt, sondern er tatsächlich bereit und wirtschaftlich in der Lage ist, die gebotene Summe zu zahlen