Motorikschloss mit zahlreichen Spielvarianten


Beschreibung

 

Das Motorikschloss besteht aus 3 Holzplatten mit unterschiedlichen Öffnungen durch die mit etwas Geschick der Schlüssel geführt werden soll. Die Platten lassen sich immer wieder neu zu einander kombinieren und auch in ihrer Ausrichtung variieren dadurch ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten, die es gilt auszuprobieren. Aber Achtung nicht alle Kombinationen lassen sich mit dem Schlüssel "öffnen". Es gilt herauszufinden welche.

Durch die Variationsmöglichkeiten ist dies ein Spiel, das vor allem die Geduld und Feinmotorik des Spielers fördert. Auch Assoziationsfähigkeit und Gedächtnis sind gefragt. Deshalb ist dieses Spiel nicht nur was für Kinder, sondern kann auch ideal in der Therapie und Rehabilitation der Motorik eingesetzt werden.

 

Spielerzahl: 1-4 Personen

Altersempfehlung: ab 3 Jahre


Bilder

 

 

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen verschluckbarer Kleinteile.