Autor: Rabindranath R. Maharaj

... Nachkomme einer langen Linie von Brahmanenpriestern. Schon als kleines Kind wurde er in Yoga und Meditation trainiert und forschte in den indischen Schriften. Er übte sich täglich mehrere Stunden in geheimnisvollen Gebeten, Riten und Anbetung seiner vielen Götter. Dabei geriet er in transzendentale Zustände, kam mit "Geistern" in Kontakt, sah die entzückendsten Farben, hörte mysteriöse Musik und wurde in andere Welten weggehoben. Rabi erfüllte die Pflicht der Astrologie und erlangte so den Titel eines hinduistischen Pandit. Die Bevölkerung betete ihn als Gott an und legte ihre Opfer zu seinen Füßen. Steigende Enttäuschungen sowie innere und äußere Kämpfe führten den jungen Guru zur Auseinandersetzung mit seinen mystischen Kenntnissen und Erlebnissen. Man spürt den tiefen Einblick in die östliche Religion in dieser pasckenden Erzählung. Rabi findet den wahren Sinn für sein Leben.

Überdies wird dieses interessante Buch durch eine treffende Worterklärung (was bedeutet z. B. Brahman, Yoga, Guru, Karma, Krishna, Mantra, Maya usw.) zu einem handlichen Kurzlexikon.

Ein Buch, spannend bis zur letzten Seite, das Sie ungern zur Seite legen, wenn Sie einmal zu lesen begonnen haben...


Taschenbuch
Seitenzahl: 282 S
Erscheinungsjahr: 1979
ISBN: 3856660100

Zustand: Stempel auf der 1. Seite, Lagerspuren, Anschnitt fleckig, Seiten sonst sehr gut

Versandrabatt beim Kauf mehrerer Artikel


Versand nur gegen Vorkasse;

manchmal werden die Versandkosten nicht richtig angezeigt - es gibt KEINE Artikel OHNE Versandkosten

Beim Kauf mehrerer Artikel, wird der günstigste Versandpreis berechnet;

Verkauf weltweit möglich

Bezahlung bitte per Überweisung oder PayPal

angegbene Versandkosten gelten nur innerhalb Deutschlands
für andere Länder bitte extra nachfragen

Versand am Tag nach Geldeingang

Bitte Beachten: im Falle des Widerrufs werden Versandkosten nicht erstattet und sind auch für Rücksendung vom Käufer zu tragen