Ein granuliergerösteter Haferflockenköder sichert die schnelle Köderaufnahme durch Ratten und Mäuse, ca. 50g je Köderstelle.

Gefahr!
H360D Kann das Kind im Mutterleib schädigen
H373 Kann Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition
EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten

Info: § 18-Zulassung, B 0143-00-00
0,05 g/kg Brodifacoum
baua Reg-Nr.: N-12264 
VE: 1 x 2,5 kg Eimer

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Antikoagulanzien der 2. Generation sind nur für sachkundige Verwender und/oder berufsmäßige Verwender

Es handelt sich um ein Rodentizid der 2. Generation. Die Anwendung ist nur durch berufsmäßige Verwender und sachkundige Verwender zulässig. Eine Anwendung durch Verbraucher oder sonstige nicht sachkundige Personen ist nicht gestattet. Mit dem Kauf bestätigen Sie Wiederverkäufer oder berufsmäßige Verwender mit entsprechender Sachkunde nach ChemVerbotsV bzw. nach PflSchG oder Mitarbeiter öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- und Lehranstalten sind bzw. die Produkte nicht selbst anwenden sondern von einer der vorgannten Gruppe zugehörigen Personen anwenden lassen.

Rodentizid sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.