Einsatzbereich von 91 bis 97mm. Körnung 120/180 (je nach Verfügbarkeit).

Anwendungsbeschreibung

Die Flexhone-Bürsten werden in eine Handbohrmaschine mit regelbarer Drehzahl eingespannt und durch die Überlappung der von Hand ausgeführten Hin- und Herbewegung und die Drehbewegung der Maschine entsteht das typische Honbild. Ideal ist ein ca. 65Grad-Winkel des Honbildes. Die Verwendung von speziellem Honöl verhindert ein übermäßiges Verschleißen der Flexhone-Bürste, führt den (minimalen) Abrieb ab und gewährleistet die richtige Bearbeitungsqualität.

Durch daß Flexhonen wird der Zylinderdurchmesser nicht vergrößert. Es wird lediglich die Oberfläche wieder neu strukturiert - und das ist der wichtige Punkt dabei. Die Honspuren sorgen für die nötige Ölhaftung!


Anwendungsgebiete

Alle bekannten Kolbenringhersteller schreiben die Bearbeitung der Zylinderlaufbahnen mittels flexhonen des Zylinders vor der Montage neuer Kolbenringe vor, um in die gelaufenen Zylinderlaufbahnen wieder die zum Einlaufen notwendigen Honspuren einzubringen. Nur so können sich neue Kolbenringe wieder einlaufen!
Diese Technik wird in der Regel verwendet bei Zylindern die noch maßhaltig sind, also innerhalb der Herstellertoleranzen liegen, jedoch neue Kolbenringe für eine wieder einwandfreie Abdichtung montiert werden. Im Zuge einer Motorrevision ist diese Zylinderbearbeitung eine preisgünstige Alternative zum Aufbohren der Zylinder in Verbindung mit der Verwendung neuer Übermaßkolben/-Kolbenringe. Wenn in der Zylinderwand allerdings Freßspuren, starke Riefen, starke Korrosionsspuren oder durch übermäßigen Verschleiß hervorgerufen Kanten am Wendepunkt des oberen Kolbenringes vorliegen sollte der Zylinder besser auf das nächste Maß aufgebohrt werden.

Die Flexhone-Bürste ist ein jeweils in der Größe exakt definiertes Werkzeug für einen bestimmten Zylinderdurchmesserbereich. Es werden jeweils etwa 10% des Nenndurchmessers abgedeckt.

Die Bearbeitung mittels der Flexhonbürste ist eindeutig einer Bearbeitung mit den üblichen 3-Armhongeräten vorzuziehen. Für den Privatmann rentiert sich die Anschaffung nur wenn immer die gleichen Zylindergrößen immer wieder bearbeitet werden müssen. Als Beispiel seien hier die Kartfahrer erwähnt. Und dafür gibt es nichts besseres.

Der Artikel wird nach Geldeingang auf unserem Konto umgehend an Sie verschickt!