Taschenbuch, BtB-Verlag, 282 Seiten, guter Zustand.

Aus dem Klappentext: Ein Hotel auf der Düne, das ist Jakob Nümanns Traum. Eine Reihe von Zufällen macht aus dem Traum Wirklichkeit. Im Frühjahr 1923 strömen die ersten Gäste vom Festland in sein nobles Bellevue. Der Aufstieg beginnt und die schöne Jüdin Sophia macht sein Glück vollkommen. Doch es ist nicht von Dauer: Sophia muss nach Amerika fliehen, der Krieg nimmt Jakob den Sohn, die reichen Gäste bleiben aus...

Einfühlsam und lebensnah erzählt die renommierte deutsche Autorin Irina Korschunow die Familiengeschichte der Nümanns; eine Geschichte die das wechselvolle Schicksal unseres Jahrhunderts widerspiegelt.

Dies ist eine Privatauktion, daher schließe ich jegliche Garantie oder Rücknahme aus.

ACHTUNG: Ich versende die Artikel in aller Regel per unversichertem Versand! Daher übernehme ich keine Garantie für auf dem Postweg verloren gegangene Artikel!

Portokosten für internationalen Versand bitte erfragen!

Versandrabatt ist bei gleichzeitigem Erwerb mehrerer Artikel selbstverständlich!