Produktdetails des Abziehstahls

• Gewicht ca.:0,392 Kg
• Größe:sehr groß
• Klingenlänge ca.:31 cm
• Klingenlänge:12 ¼" (Zoll)
• Klingenmaterial:Chrom-Molybdän Stahl
• Material:Stahl
• Klingenhärte:56-58 ° HRC
• Klingenstahl:CRMO
• Klingenart:gerade Klinge
• Klingenform:oval
• Klingenoberfläche: Microfeinzug
• Klingenspitze:abgerundet
• Härtetechnologie Klinge:im Vakuum-Verfahren gehärtet
• Farbe:schwarz
• Grifffarbe:schwarz
• Griffhaptik:ergonomisch
• Griffmaterial:Kern aus PP, Mantel aus TPE
• Griffoberfläche:weich und rutschsicher
• Griffsicherheit:2-Kunststoffkomponenten-Griff
• Herkunftsland:Deutschland
• Beschaffenheit Klinge:rostfrei
• Spülmaschinengeeignet:ja (aufgrund der Klinge Handwäsche empfohlen)
• Besonderheit:mit personalisierbarer Edelstahlplakette
• Besonderheit 1:Verbesserung der Schärfe & Schnitthaltigkeit der Messer
• Produkt-Serie:PrimeLine
• Verwendung für:alle Betriebe, die mit Werkzeug-Management-Systemen oder nach HACCP arbeiten

Eigenschaften des Abziehstahls

✓ Wetzstahl mit rostfreier und ovaler 31 cm Micro-Feinzug Klinge der Serie PrimeLine Made in Germany
✓ Langer Metzgerstahl mit speziell beschichteter Stahlklinge für verbesserte Schärfe & Schnitthaltigkeit
✓ Stahl zum Abziehen von Messern mit personalisierbarer Edelstahlplakette sowie Öse zum Aufhängen
✓ Feinzugstahl mit schwarzem, ergonomischen und gelenkschonenden 2-Kunststoffkomponenten Griff
✓ Abziehstahl ideal für Betriebe, welche mit Werkzeug-Management-Systemen & nach HACCP arbeiten

Nutzungshinweise des Abziehstahls

Wetzstahl: Pflege und Schärfe für Ihre Messer

Ein Wetzstahl ist ein Werkzeug, das in der Küche für die Pflege und Schärfung von Messern verwendet wird. Hier sind Nutzungshinweise, wer einen Wetzstahl für welche Aufgaben nutzt:

Hobbyköche und Küchenliebhaber nutzen den Wetzstahl, um die Schärfe ihrer Messer zu erhalten und regelmäßig kleine Schärfeverbesserungen vorzunehmen.

Profiköche und Küchenchefs setzen den Wetzstahl in professionellen Küchen ein, um die Klingen ihrer Messer regelmäßig zu pflegen und für optimale Schärfe zu sorgen.

Zwischendurch-Schärfen Der Wetzstahl wird häufig zwischen den eigentlichen Schleifvorgängen verwendet, um kleine Unebenheiten und Abnutzungen auf der Messerklinge auszugleichen.

Richten der Klinge Bei Verformungen oder leichten Ausbuchtungen der Messerklinge wird der Wetzstahl genutzt, um die Klinge wieder zu richten und für eine gleichmäßige Schneidleistung zu sorgen.

Verbesserung der Schneidleistung Durch regelmäßiges Schärfen mit dem Wetzstahl kann die Schneidleistung der Messer verbessert werden, was zu präziseren Schnitten führt Pflege teurer Messer Besitzer hochwertiger Messer nutzen den Wetzstahl als Teil der regelmäßigen Pflege, um die Lebensdauer und die Schärfe ihrer Investition zu verlängern.

Schnelles Schärfen vor dem Einsatz Vor dem Einsatz in der Küche nutzen Köche den Wetzstahl, um ihre Messer schnell zu schärfen und sofort einsatzbereit zu haben.

Allgemeine Messerpflege Der Wetzstahl wird auch für die allgemeine Pflege von Küchenmessern verwendet, um sie in einem optimalen Zustand zu halten.

Ein Wetzstahl ist somit ein vielseitiges Werkzeug für die Messerpflege, das von Hobbyköchen, Profiköchen und allen, die ihre Messer schätzen, genutzt wird, um die Schärfe und Leistungsfähigkeit ihrer Messer zu erhalten.

Pflegehinweise des Abziehstahls

Effektive Reinigung und Pflege Ihres Abziehstahls: Griffkern aus PP, Mantel aus TPE

Ein Abziehstahl, umgangssprachlich auch als Wetzstahl bezeichnet, ist ein unverzichtbares Werkzeug für die regelmäßige Pflege und Schärfung Ihrer Küchenmesser. Um die Funktionsfähigkeit und Hygiene Ihres Abziehstahls zu gewährleisten, insbesondere bei einem Griffkern aus PP (Polypropylen) und einem Mantel aus TPE (Thermoplastisches Elastomer), ist eine gründliche Reinigung und Pflege entscheidend. Befolgen Sie diese einfachen Reinigungshinweise:

Reinigung nach jedem Gebrauch: Spülen Sie den Abziehstahl unmittelbar nach der Verwendung unter warmem, fließendem Wasser ab, um Metallpartikel und Schmutz zu entfernen. Dies verhindert das Antrocknen von Rückständen und erleichtert die anschließende Reinigung.

Mildes Reinigungsmittel verwenden: Nutzen Sie ein mildes Spülmittel und einen weichen Schwamm oder eine weiche Bürste, um die Stahlfläche gründlich zu reinigen. Vermeiden Sie abrasive Reinigungsmittel und Scheuerschwämme, die die Oberfläche des Stahls beschädigen könnten. Der Griffkern aus PP und der Mantel aus TPE sind beständig gegen die meisten milden Reinigungsmittel, was die Reinigung erleichtert.

Gründliches Abtrocknen: Trocknen Sie den Abziehstahl nach der Reinigung sorgfältig mit einem weichen Tuch ab. Restfeuchtigkeit kann zu Rostbildung auf der Stahlfläche führen, daher ist es wichtig, dass der Abziehstahl vollständig trocken ist, bevor er gelagert wird. Der Giff aus PP und TPE ist wasserabweisend, wodurch er schnell und einfach zu trocknen ist.

Regelmäßige Desinfektion: Für zusätzliche Hygiene sollten Sie den Abziehstahl regelmäßig mit einem lebensmittelsicheren Desinfektionsmittel reinigen. Befolgen Sie die Anweisungen des Desinfektionsmittelherstellers, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Materialien PP und TPE sind desinfektionsmittelbeständig und erleichtern die Aufrechterhaltung der Hygiene.

Sichere Aufbewahrung: Lagern Sie den Abziehstahl an einem trockenen und sicheren Ort, idealerweise in einer speziellen Halterung oder einem Aufbewahrungsbehälter. Dies schützt die Stahlfläche vor Beschädigungen und verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs. Der Griffkern aus PP und der Mantel aus TPE bieten zudem zusätzlichen Schutz und Griffigkeit, selbst bei längerer Lagerung.

Regelmäßige Kontrolle und Wartung: Überprüfen Sie den Abziehstahl regelmäßig auf Anzeichen von Abnutzung oder Beschädigungen. Ein gut gepflegter Griff aus PP und TPE sorgt für sicheren Halt und Komfort während des Gebrauchs.

Achtung: Nicht für alle Messer geeignet: Ein Wetzstahl ist ideal für das regelmäßige Schärfen von Kochmessern mit glatten Klingen. Für Messer mit gezahnten Klingen oder speziellen Klingenarten ist möglicherweise ein spezieller Schärfer erforderlich.

Wetzstahl nicht übermäßig beanspruchen: Ein Wetzstahl hat eine begrenzte Lebensdauer. Verwenden Sie ihn gemäß den Empfehlungen des Herstellers und ersetzen Sie ihn, wenn nötig.

Übung macht den Meister: Das richtige Schärfen mit einem Wetzstahl erfordert etwas Übung. Nehmen Sie sich Zeit, um die richtige Technik zu erlernen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Mit diesen Pflegehinweisen bleibt Ihr Wetzstahl stets in Bestform, bereit für die regelmäßige Pflege Ihrer wertvollen Messer. Pflegen Sie Ihr Werkzeug und erleben Sie die Freude scharfer und präziser Schnitte bei jeder Zubereitung!

Durch die Beachtung dieser Reinigungshinweise bleibt Ihr Abziehstahl hygienisch sauber und immer einsatzbereit. Diese Pflegetipps sind besonders nützlich für Fleischer, Metzger, Schlachter, professionelle Köche und Hobbyköche, die Wert auf saubere und funktionale Werkzeuge legen.

Lieferhinweise

Die Lieferung erfolgt per Paketdienst mit Standardversand. Bitte achten Sie darauf das Ihre Lieferanschrift korrekt angegeben wird. Bei Lieferung an eine Packstation hinterlegen Sie bitte auch Ihre Postnummer, diese wird zwingend benötigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür das es gerade zu Stoßzeiten z.B. an Weihnachten/Ostern/Pfingsten, an Brückentagen oder bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (wie Pandemien oder Witterungsbedingten) zu längeren Anlieferungszeiten kommen kann. Berücksichtigen Sie das bitte bei Ihrer Planung oder Bestellung.

Was Sie noch wissen müssen

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung



Hier finden Sie die Bedienungsanleitung:

Messer Ratgeber